Klavier zu vier Händen
Les Troizettes
BTHVN 2020
Mehr anzeigen

Zusammen mit der Pianistin Camille Phelep präsentiert Isabelle Engelmann Mussorgskys Bilder einer Ausstellung in einer selbstarrangierten Fassung für vier Hände.

Mit Projektion der Bilder, die Mussorgsky zu seiner Musik inspiriert haben.

Les Troizettes verbinden in ihren Programmen Musik mit Humor. Musikalische Sketche, überraschend neu arrangierte Stücke und virtuos-akrobatische Einlagen sorgen für eine durchweg lebendige Vorstellung.

 

 

 

 

Klaviertrio:

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven darf für 2020 natürlich auch ein Programm mit den Werken des großen Komponisten nicht fehlen. Zu diesem Anlaß spielt Isabelle Engelmann mit Gabriella Strümpel (Cello) und Horia Dumitrache (Klarinette) ein Programm mit beliebten Werken des Altmeisters.

© 2016 by Engelmann. Proudly created with Wix.com