Isabelle Engelmann und das Grothe-Quartett:

"La Belle Epoque"

Abschlußkonzert

Abschlußkonzert

Isabelle Engelmann begrüßt das Publikum und moderiert durch das Programm

Das Grothe-Quartett

Das Grothe-Quartett

zusammen mit Romy Nagy. Das Grothe-Quartett zauberte mit Debussys Musik wunderschöne Klangfarben in den Kirchenraum.

In allerlei Besetzungen wurde gespielt: Als Trio...

Stücke von Fauré und Debussy,

als Duo...

Saint-Saens Allegro appasionato...

und als Quintett Massenets Thais und Saint-Saens Danse macabre.

Nach den Blumen...

folgte eine ausgefallene Zugabe zu fünft auf einem Cello...

von Ravels Bolero.

Abschlußworte von Herrn Pfarrer Schmidt.

© 2016 by Engelmann. Proudly created with Wix.com