NOV

03

16 Uhr

Klavier-Duo mit Camille Phelep

Bilder in der Musik

mehr Infos und Karten hier

Isabelle Engelmann

PRESSE

"Die Chopin-Interpretationen der Pianistin Isabelle Engelmann gehen so unter die Haut, dass man sie keinem Genießer vorenthalten möchte…“

Berliner Morgenpost

 

„Der Zeitgeist der Jahrhundertwende war vortrefflich eingefangen, als die Pianistin Isabelle Engelmann auf einem von Joseph-Maria Olbrich entworfenen Flügel Debussy spielte…

Eine sensible Darstellung durch die junge Pianistin, die das Flair der exotisch angehauchten Stücke mit fein dosiertem Anschlag zum Vorschein brachte.“

Darmstädter Echo

"Ein Konzertflügel und eine Pianistin - mehr brauchte es nicht, um die Zuschauer der Neustädter Kulturmatinee zu begeistern. Mit viel Charme und großer Virtuosität gestaltete die gebürtige Berlinerin ein Programm rund um Frédéric Chopin und Claude Debussy."

der reporter

 

Deutschlands zentrales Musikregister

NEWS

Ich freue mich sehr, daß mein geliebtes vierhändig-Spiel nun endlich weiter geführt wird mit einem neuen spannenden Projekt:

Zusammen mit der französischen Pianistin Camille Phelep spiele ich eine selbstarrangierte vierhändige Version von Mussorgskis Bilder einer Ausstellung. Dazu wird der bildende Künstler Till Runkel live vor Publikum zeichnen unter der Moderation von Andreas Kähler.

Weitere Aufführungen sind: 06.+07.03.20; 16.05.20

In Kooperation mit dem Orchester Unter den Linden und der Musikschule Leo-Borchard wurde der Karneval der Tiere von Saint-Saens nun schon zum zweiten Mal in der Philharmonie vor ausverkauftem Haus mit zwei meiner Schüler am Flügel aufgeführt. Fotos der Proben und Aufführungen hier

Weitere Aufführungen sind: 10.11.19

Nächste Konzerttermine mit den Troizettes:

OKT

19

Berlin - Kulturscheune Schloss Britz

19.00 Uhr

OKT

26

Fachwerkkirche Tuchen

17.00 Uhr

© 2016 by Engelmann. Proudly created with Wix.com